Bürgermeister

BürgermeisterLiebe Besucherinnen und Besucher,

am Josefstag, dem 19. März 2020 habe ich mein Amt als Bürgermeister der Gemeinde Buchenbach sehr besonnen angetreten. Die Schulen haben geschlossen, die Kindergärten auch. Meine öffentliche Verpflichtung als Bürgermeister ist auf unbestimmt verschoben. Das Coronavirus hat unser öffentliches Leben weitestgehend im Griff.

Ich selbst hatte mir vor wenigen Wochen meinen Amtsantritt noch anders vorgestellt. Aber ich stelle mich nun auch dieser Herausforderung und versichere Ihnen mein ganzes Engagement, damit wir die schwierige Situation so gut es geht meistern können.

Im Rathaus ist ein Krisenstab gebildet, der die Lage immer wieder aufs Neue bewertet und erforderliche Maßnahmen veranlasst. Zögern Sie deshalb auch nicht, sich mit Ihren Sorgen und Anliegen an das Rathaus zu wenden. Bitte bewahren Sie aber auch die notwendige Gelassenheit und bieten Sie älteren oder schwächeren Menschen Hilfe an, wenn dies erforderlich ist.

Auch wenn ich mir einen anderen Start gewünscht hätte – ich freue mich dennoch oder erst Recht auf eine gute Zusammenarbeit und bitte Sie alle um Ihre Unterstützung bei den vor uns liegenden Herausforderungen.

Herzlichst

Ihr

Ralf Kaiser,
Bürgermeister