Verfahrensbeschreibungen & Dienstleistungen

Nach dem Alphabet anzeigen

A | Ä | B | D | e | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | Z |

Weiterbildung - Anerkennung für akademische Gesundheitsberufe

Die Weiterbildung in akademischen Gesundheitsberufen ist in den Weiterbildungsordnungen der jeweiligen Kammern geregelt. Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildungslehrgänge berechtigen in der Regel zum Führen einer Weiterbildungsbezeichnung (z.B. Facharztbezeichnung). Wenn Sie eine solche Bezeichnung führen möchten, müssen Sie einen Antrag auf Anerkennung einer Weiterbildungsbezeichnung stellen.

Zuständigkeit

  • für Ärzte: die Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • für Zahnärzte: die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg
  • für Apotheker: die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg
  • für Psychotherapeuten: die Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg

Hinweis: Maßgeblich ist die Kammerzugehörigkeit zum Zeitpunkt der Antragstellung. Das heißt, Sie müssen den Antrag auch bei Ihrer Kammer in Baden-Württemberg stellen, wenn Sie einen Großteil der Weiterbildung in anderen Bundesländern absolviert haben.

Voraussetzungen

Wie die Weiterbildung in Ihrem Beruf geregelt ist und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit eine Weiterbildung anerkannt werden kann, können Sie auf den Internetseiten der für Sie zuständigen Kammer nachlesen. Dort können Sie auch nach passenden Weiterbildungsangeboten suchen.

Ablauf

Den Antrag müssen Sie schriftlich mittels eines Formulars stellen. Dieses reichen Sie gemeinsam mit den erforderlichen Unterlagen und Nachweisen bei der zuständigen Kammer ein. Das nötige Formular erhalten Sie bei der für Sie zuständigen Kammer – je nach Angebot sind die Formulare auch als Download im Internet verfügbar.

Kosten

Im Rahmen des Verfahrens über die Anerkennung zum Führen einer Weiterbildungsbezeichnung fallen Gebühren an, die der jeweiligen Weiterbildungsordnung in Verbindung mit der Gebührenordnung der Kammer entnommen werden können.

Rechtsgrundlagen


Lebenslagen