Verfahrensbeschreibungen & Dienstleistungen

Nach dem Alphabet anzeigen

A | Ä | B | D | e | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | Z |

Qualitätszeichen Baden-Württemberg

Das "Qualitätszeichen Baden-Württemberg" wurde vom Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum geschaffen und wird von den Berufsverbänden und berufsständischen Organisationen der Ernährungsbranche vergeben, die auch für die erforderlichen Kontrollen zuständig sind. Es kennzeichnet Produkte aus Baden-Württemberg, die aus umweltbewusstem Pflanzenbau oder aus kontrollierter Tierhaltung stammen und sich durch hohe Qualität auszeichnen.

Zuständigkeit

  • das Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum
  • die MBW Marketinggesellschaft Baden-Württemberg mbH
  • die Lizenznehmer

Voraussetzungen

Erzeuger von pflanzlichen Produkten müssen die Regeln des integrierten Pflanzenbaus einhalten:

  • Nützlinge, wie Raubmilben oder Florfliegen, müssen in das Pflanzenschutzkonzept einbezogen werden.
  • Pflanzenschutzmittel dürfen nur mit Begründung eingesetzt werden, und ihr Einsatz muss dokumentiert werden.
  • Wachstumsregulatoren dürfen nicht eingesetzt werden.
  • Stickstoffdüngung muss auf den Bedarf der Pflanzen abgestimmt werden (Bodenuntersuchungen).
  • Auf klärschlammhaltige Düngemittel muss im gesamten Betrieb verzichtet werden.

Tipp: Die genauen Regelungen für pflanzliche Produkte finden Sie auf den Internetseiten zum Gemeinschaftsmarketing Baden-Württemberg.


Erzeuger von tierischen Produkten müssen sich an folgende Regeln halten:

  • Es muss überwiegend Futter aus dem eigenen Betrieb eingesetzt werden.
  • Darüber hinaus dürfen nur Futtermittel verwendet werden, die der Qualitätskontrolle unterliegen.
  • Leistungsförderer dürfen dem Futter nicht zugesetzt werden.
  • Tiertransporte müssen tierschutzgerecht sein und dürfen nicht länger als vier Stunden dauern.

Tipp: Die genauen Regelungen für tierische Produkte finden Sie auf den Internetseiten zum Gemeinschaftsmarketing Baden-Württemberg.

Ablauf

Wenn Sie als Erzeuger von pflanzlichen oder tierischen Produkten am Qualitätszeichen Baden-Württemberg teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige berufsständische Organisation (Lizenznehmer) oder an die MBW Marketinggesellschaft mbH.


Tipp: Eine aktuelle Liste der Lizenznehmer finden Sie auf den Seiten der MBW Marketinggesellschaft mbH. Diese Seite bietet Ihnen auch die Zeichensatzung, Formblätter und Checklisten und weiteres Informationsmaterial zum Download an.

Unterlagen

Bitte erkundigen Sie sich bei einem der Lizenznehmer, welche Unterlagen von Ihnen benötigt werden.


Lebenslagen