Verfahrensbeschreibungen & Dienstleistungen

Nach dem Alphabet anzeigen

Ä | A | B | D | e | F | G | H | I | J | K | L | M | N | Ö | O | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | Z |

Kündigung während der Pflegezeit

Während der Pflegezeit genießen Arbeitnehmer Kündigungsschutz. Der Arbeitgeber darf das Beschäftigungsverhältnis daher ab der Ankündigung bis zur Beendigung der kurzzeitigen Arbeitsverhinderung oder der Pflegezeit nicht kündigen. Nur in besonderen Fällen kann der Arbeitgeber ausnahmsweise nach Zustimmung des Kommunalverbandes für Jugend und Soziales (KVJS) eine Kündigung aussprechen.

Zuständigkeit

Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS)

Ablauf

Bitte wenden Sie sich an den Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS).

Kosten

Für die Entscheidung wird eine Gebühr erhoben. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach dem Aufwand und beträgt zwischen 200 Euro und 1.000 Euro.

Rechtsgrundlagen

§ 5 Gesetz über die Pflegezeit (PflegeZG) (Kündigungsschutz)


Lebenslagen