Verfahrensbeschreibungen & Dienstleistungen

Nach dem Alphabet anzeigen

Ä | A | B | D | e | F | G | H | I | J | K | L | M | N | Ö | O | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | Z |

Krankentagegeld (private Krankenversicherung)

Im Krankheitsfall wird für Arbeitnehmer das Arbeitsentgelt grundsätzlich sechs Wochen lang weiter ausbezahlt. Nach Ablauf dieser Frist kann bei bestehender Arbeitsunfähigkeit beziehungsweise wenn Sie stationär in einem Krankenhaus oder beispielsweise in einer Rehabilitationseinrichtung behandelt werden, ein Anspruch auf Krankengeld bestehen.


Das Krankengeld beträgt nach den gesetzlichen Vorschriften jedoch höchstens 90 Prozent Ihres Nettoarbeitsentgeltes. Zudem sind aus dem Krankengeld noch Beitragsanteile zur Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung zu zahlen. Um bei länger andauernder Arbeitsunfähigkeit gegen starke finanzielle Einbußen gesichert zu sein, können Sie eine private Krankentagegeldversicherung abschließen, die dann ab einer vertraglich vereinbarten Krankheitsdauer auch Krankentagegeld zahlt.


Manche Krankenkassen sehen in ihrer Satzung vor, den Abschluss eines privaten Zusatzversicherungsvertrages zwischen ihren Versicherten und einem privaten Krankenversicherungsunternehmen, mit dem sie kooperieren, zu vermitteln.

Zuständigkeit

eine Versicherungsgesellschaft Ihrer Wahl

Voraussetzungen

Um Krankentagegeld zu erhalten, müssen Sie in der Regel der Versicherung die Arbeitsunfähigkeit innerhalb bestimmter im Versicherungsvertrag festgelegter Fristen nachweisen (ärztliche Bestätigung). Die Versicherung kann auch eine Untersuchung durch einen von ihr bestimmten Arzt verlangen.


Weitere Angaben, welche Bedingungen für den Bezug von Krankentagegeld erfüllt sein müssen, finden Sie in Ihrem Versicherungsvertrag.

Ablauf

Nehmen Sie mit der gewünschten Versicherung Kontakt auf und lassen Sie sich zu den Möglichkeiten einer Krankentagegeldversicherung beraten. Sie können sich vorab schon im Internet bei verschiedenen Versicherungsgesellschaften über Angebote informieren und diese vergleichen.


Wie lange Krankentagegeld bezahlt wird und wie hoch das Krankentagegeld ist, hängt davon ab, was Sie mit Ihrer Versicherung vereinbart haben. Meist werden unterschiedliche Versicherungsformen mit unterschiedlichen Raten und Leistungen angeboten.


Lebenslagen