Verfahrensbeschreibungen & Dienstleistungen

Nach dem Alphabet anzeigen

Ä | A | B | D | e | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | Ü | U | V | W | Z |

JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit

Wenn Sie als Arbeitgeber einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz anbieten oder nach qualifiziertem Personal online suchen möchten, können Sie das Stellenangebot auf drei Arten aufgeben:

  • telefonisch, schriftlich oder online ohne Registrierung
    In dieser klassischen Form der Arbeitskräftevermittlung sucht die Agentur für Arbeit für Sie als Arbeitgeber aus dem Datenbestand passende Arbeitskräfte und veröffentlicht auf Wunsch Ihr Angebot im Internet.
  • online mit Registrierung
    Nach der Registrierung können Sie rund um die Uhr Stellenangebote aller Art aufgeben (Arbeitsplätze, Ausbildungsplätze, freie Mitarbeit, Praktika, Jobs), diese aktualisieren und passende Bewerber suchen. Sie können qualifizierte Arbeitskräfte ansprechen sowie umfassende Informationen zu Ihrem Unternehmen veröffentlichen.

Zuständigkeit

die Agentur für Arbeit

Ablauf

Sie können der Agentur für Arbeit Ihr Stellenprofil ganz klassisch telefonisch oder schriftlich mitteilen. Sie erhalten dann alle weiteren für Sie wichtigen Informationen.


Wenn Sie das Onlineangebot der Agentur für Arbeit nutzen wollen, wählen Sie auf der Startseite der Agentur für Arbeit unter "Stellen-, Bewerberbörse" den Link "Direkt zur JOBBÖRSE" aus. Auf der Seite der JOBBÖRSE klicken Sie "JOBBÖRSE für Arbeitgeber" an.


Nun können Sie wählen zwischen:

  • "Bewerber suchen"
    Sie geben hier Ihre Suchkriterien ein und erhalten eine Auswahl passender Bewerber aus dem Datenbestand.
  • "Stellenangebot erfassen"
    Hier können Sie sich registrieren lassen oder ein Stellenangebotsformular beziehungsweise ein Ausbildungsstellenformular ausfüllen. Eine Registrierung ist sinnvoll, um alle Dienstleistungen der JOBBÖRSE nutzen zu können.

Wenn Sie sich registrieren, steht Ihnen ein breites Angebot zur Verfügung:

  • Sie haben die Möglichkeit kostenlos Stellenangebote zu erfassen und zu pflegen beziehungsweise erhalten eine Übersicht Ihrer bisher erfassten Stellen.
  • Sie greifen auf den bundesweiten Bewerberpool zu.
  • Sie können interessante Bewerber in Ihrer Vormerkliste speichern.
  • Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um mit den Bewerbern in Kontakt zu treten.
  • Sie können alle Ihre Onlinebewerber und -bewerbungen im Rahmen des Bewerbermanagement auf einen Blick sehen und verwalten.
  • Sie haben im Rahmen der "Arbeitgeberdarstellung" die Möglichkeit, Ihr Unternehmen in der JOBBÖRSE zu präsentieren.
  • Sie haben die Möglichkeit Ihre Stellenangebote an kooperierende Jobbörsen zu übermitteln.
  • Online-Prozesse werden auf Wunsch durch persönliche Ansprechpartner unterstützt.

Wenn Sie Ihr Benutzerkonto von der Agentur für Arbeit betreuen lassen, stehen Ihnen noch weitere Vorteile zur Verfügung:

  • Zeitersparnis durch effektive und effiziente Personalvermittlung in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit
  • Online-Zugriff auf die von der Agentur für Arbeit erteilten Vermittlungsvorschläge
  • Enge Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Ansprechpartner in Ihrer Agentur für Arbeit
  • Die Möglichkeit eines gemeinsamen Zugriffs auf Ihre Stellenangebote durch Sie und Ihren Ansprechpartner in der Agentur für Arbeit
  • Schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme mit Ihrem Ansprechpartner in der Agentur

Registrierung


Es gibt zwei Möglichkeiten sich in der JOBBÖRSE zu registrieren:

  1. Registrierung durch den Arbeitgeberservice Ihrer Agentur für Arbeit
    Sie können von Anfang an die Hilfe Ihrer Agentur für Arbeit in Anspruch nehmen. Ein Mitarbeiter in der Agentur legt gemeinsam mit Ihnen ein Benutzerkonto an. Sie erhalten dann die Zugangsdaten per Post oder persönlich ausgehändigt und können sich damit in der JOBBÖRSE anmelden.
  2. Selbstregistrierung
    Über die Startseite der JOBBÖRSE gelangen Sie in den Bereich für Arbeitgeber. Mit der Schaltfläche "Jetzt registrieren" legen Sie ein Benutzerkonto an. Sie müssen die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung lesen, akzeptieren und anschließend Ihre Benutzerdaten und Firmeninformationen eingeben.
    Innerhalb von wenigen Tagen erhalten Sie per Post eine PIN (Persönliche Identifikations-Nummer). Mit dieser PIN können Sie die Gültigkeit Ihrer Registrierung verifizieren und alle Möglichkeiten der JOBBÖRSE uneingeschränkt in Anspruch nehmen. Bis dahin können gefundene Bewerberprofile nur in anonymisierter Form dargestellt und Stellenangebote noch nicht veröffentlicht werden.

Lebenslagen